Kurzschwert der Templer mit Scheide

64,99 

Verkauf erst ab 18 Jahre

● Klingenmaterial: 420 Edelstahl
● Gesamtlänge: 81 cm
● Klingenlänge 55 cm
Out of stock Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Ausverkauft



Leider ist das Produkt aktuell nicht verfügbar. Gerne benachrichtigen wir Dich, sobald Das Produkt wieder verfügbar ist. Hierzu musst Du nur deine E-Mail Adresse eintragen.

    SKU: 02084521 Categories: , , Tag:

    Ein wunderschöne Zeremonienschwert der Templer
    Dieses dekorative Schwert besitzt eine 55 cm lange funkelnde Klinge, die aus rostfreiem Stahl gefertigt ist. Sie ist abgerundet und aus Sicherheitsgründen ohne Spitze. Der detailreiche Griff in Gold- und Silberfarbe gehalten. Detaillierte Gravuren verzieren den silberfarbenen Griff. Auf dem Schwertknauf befinden sich zahlreiche goldene Tatzenkreuze, das Symbol des Templerordens. Auch das Signum des Ordens, die zwei Ritter auf einem Pferd und den Tempel in Jerusalem, sind im Griff eingelassen. Mit dem Schwert der Templer holst du Dir ein Stück Geschichte in Deine Sammlung.

    Griff des Templerschwert mit goldenen Einlagen

    Material 420 rostfreier Stahl
    Klingenlänge 55 cm
    Gesamtlänge 71 cm
    Gesamtlänge mit Scheide 81 cm

    Die Tempelritter waren historisch der erste bekannte Ritterorden, der 1118 in Jerusalem gegründet wurde. 1312 ließ Papst Clemens V. den Orden auflösen. Um die Templer ranken sich viele Sagen und auch heute gibt es Gruppierungen, die sich an die Geschichte des Ordens anlehnen und Rittertum mit christlicher Religion verbinden.

    Die Templer: Kämpfer für das Christentum

    Der Templerorden entstand aus der Idee eines Schutzordens, der die christlichen Länder verteidigen und ritterliche Werte mit strenger Religionspraxis verbinden sollte. Der Orden war brüderlich und klösterlich aufgebaut. So waren nur rund 10 Prozent der Ordensmitglieder je Ritter, die übrigen Templer waren Handwerker, Mönche und Aristokraten, die ohne jegliche Hierarchie gleichwertig zusammenlebten.

    Um die Reichtümer der Templer ranken sich zahlreiche Legenden. Eine davon besagt, dass die Templer nicht nur die heilige Stadt Jerusalem schützten, sondern auch christliche Reliquien wie die Bundeslade hüteten.

    Jetzt zum Newsletter registrieren und 10% Gutschein sichern!
    Zum 10% Gutschein