UrsVelunt Anderthalbhänder Practical

129,00 

Verkauf ab 18 Jahren

● SK-B
● Klingenlänge 86 cm
● Gesamtlänge 112 cm
Out of stock Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Ausverkauft

Leider ist das Produkt aktuell nicht verfügbar. Gerne benachrichtigen wir Dich, sobald Das Produkt wieder verfügbar ist. Hierzu musst Du nur deine E-Mail Adresse eintragen.

    SKU: 02085283 Categories: , , Tag:

    Du bist auf der Suche nach einem Anderthalbhänder, der dich zu einem günstigen Preis in Nostalgie schwelgen und in die ruhmreiche Vergangenheit eintauchen lässt? Dann ist der Urs Velunt Practical Anderthalbhänder mit seinem lederumschlungenen Griff genau das, was du suchst.
    Aus speziell gehärtetem Kohlenstoffstahl gefertigt punktet der handgeschmiedete Anderthalbhänder mit einer guten Balance. Das ermöglicht eine intuitive Handhabung und lässt dich schon als Einsteiger so virtuos die Klingen kreuzen wie die Ritter vergangener Tage. Aber auch in Sachen Stabilität weiß die 112 cm lange und 1.650 g Hieb- und Stichwaffe mit einer hochwertigen Verarbeitung und einer Rockwellhärte von ca. 50-55 HCT zu überzeugen.
    Verantwortlich ist neben dem Material auch die Verschraubung der Klinge mit einer Hülsenmutter am Griffende. Gleichzeitig zeichnet sich die 86 cm lange Klinge durch eine 2,5 mm dicke Schlagkante aus. Das verleiht dem Urs Velunt Practical Anderthalbhänder zusätzliche Robustheit für deine Fechtübungen. Weitere Sicherheit garantiert neben der 18 cm breiten Parierstange auch die abgerundete Sicherheitsspitze, die Verletzungen beim Übungsgefechten vorbeugt.

    Urs Velunt Anderthalbhänder Schaukampfschwert von oben

    Schaukampfklasse SK-B
    Klingenmaterial Kohlenstoffstahl, Federstahl
    Rockwellhärte 50 – 52
    Klingenlänge 86 cm
    Gesamtlänge 112 cm
    Schlagkante ca. 2,5 mm
    Maximale Klingenbreite ca. 4,9 cm
    Breite der Parierstange 18 cm
    Gewicht ohne Scheide 1650 g

    Der Urs Velunt Practical Anderthalbhänder ist eine schaukampftaugliche Klinge, die ihren Ursprung im Hochmittelalter hat. Der Anderthalbhänder entstand im 13. Jahrhundert im mittelalterlichen Frankreich. Als Übergangsform zwischen klassischem europäischem Kampfschwert und dem nochmals deutlich längeren Langschwert erfreute sich die Klinge vor allem im Spätmittelalter sowie der frühen Neuzeit großer Beliebtheit.
    Die Entwicklung der auch als Bastardschwert bekannten Anderthalbhänder geht auf die Dominanz des Langbogens und den damit einhergehenden Übergang zur Plattenrüstung einher. Während die herkömmlichen Schwerter oft nicht mehr für die mit Platten verstärkten Rüstungen reichten, springt der mit vielen Techniken zweihändig führbare Urs Velunt Practical Anderthalbhänder in die Bresche. Mit diesem Schwert bist auch du bereit, dich gegen hoch gerüstete Gegner im Schaukampf zu beweisen.

    Jetzt zum Newsletter registrieren und 10% Gutschein sichern!
    Zum 10% Gutschein