Samuraischwert schwarz mit Beimessern

75,00 

Verkauf erst ab 18 Jahren.

● Grifflänge: 25 cm
● Gesamtlänge: 102 cm
● mit passender Saya und zwei Beimessern
Verfügbar Lieferzeit: 1-3 Tage
    Artikelnummer: 02083508 Kategorien: , Schlagwort:

    Nur der angesehenste und wohlhabende Samurai trug ein Katana mit den eingesteckten Beimessern Kozuka und Kogai.
    Dieses reich verzierte Samuraischwert ist mit vielen Details versehen: Die Tsuba zeigt eine in vielen kleinen Einzehleiten festgehaltene Kampfzene mit Samurai und Pferden. An der Tsuba sind zwei Beimesser Kozuka und Kogai eingesteckt. Die schwarze Saya ist mit silbernen Beschlägen und Fischhautimitat reich und edel verziert. Die 69 cm lange Klinge ist aus Kohlenstoffstahl und somit nicht rostfrei.
    Dieses Schwert ist in seiner Machart und Ausstattung ein hervorragendes Dekorationselement für Dein Heim.

    Das Samuraischwert mit Scheide

    Klingenmaterial Kohlenstoffstahl
    Scheidenmaterial Holz
    Klingenlänge 69 cm
    Gesamtlänge 95 cm
    Gesamtlänge mit Scheide 102 cm
    Zusatz Beimesser Kozuga und Kogai

    Der Griff des schönen Samuraischwerts

    Das Kozuka diente den Samurai wohl als Allzweckmesser im Feld, um beispielsweise Jagdwild zu Zerlegen oder Häuten oder auch als Hilfsmittel zur Pfeilherstellung. Sie wurden auch als Wurfmesser benutzt.
    Tatsächlich benennt das Wort Kozuka nur den oft kunstvoll gestalteten Griff des Beimessers. Das eigentliche Messer heißt Kogatana (kleines Schwert / kleines Katana).
    Neben dem Kozuka wurde oft auch die Kogai (Schwertnadel) mitgeführt. Kozuka und Kogai werden zumeist durch eigens dafür vorgesehene Öffnungen in der Tsuba, die Kozuka-Hitsu bzw. Kogai-Hitsu, in eine spezielle Aussparung in der Saya des Schwertes gesteckt.

    Die zwei Beimesser, Kozuga und Kogai.
    Jetzt zum Newsletter registrieren und 10% Gutschein sichern!
    Zum 10% Gutschein